Sonntagsgottesdienst

Wir feiern jeden Sonntag unsere Auferstehung. Gäste sind herzlich willkommen.

Beginn ist um 10 Uhr.

 
Unser aller Auferstehung ist eine Tatsache, sie hat bereits stattgefunden.Als Einzelne und als Gemeinde glauben wir an einen völlig liebenden ewig-schöpferischen Gott, der uns und alles, was es gibt, für immer und ewig vollkommen erschafft.

Obwohl wir von seiner schöpferischen Liebe getrennt zu sein scheinen, können wir durch die Kraft unseres Geistes in jedem Augenblick in den Himmel zurückkehren. Das geschieht durch die Transformation dieses scheinbaren körperlichen und geistigen Zustandes des Verlustes der Wirklichkeit hin zu der Erinnerung, dass wir noch immer und ausschließlich zu Hause im Himmel sind.

Im neuen Testament und in „Ein Kurs in Wundern“ gibt Jesus uns sehr genaue Anweisungen über die Art und Weise, in welcher dies erreicht wird.

Unser Erlöser Jesus Christus lehrt den einfachen Katechismus der bedingungslosen Liebe und die Gewissheit ewigen Lebens, die mittels Offenbarung und Wiederauferstehung durch die andauernde, kompromisslose und bedingungslose Anerkennung und Hingabe an den ewigen, vollkommen schöpferischen Willen Gottes gewonnen wird.

Als heilige Schriften benutzen wir das Neue Testament und die heutige Lehre des „Ein Kurs in Wundern“.